gallery/attachments-Logo-Logo_KretivWerkstatt_Moser_WEB

Petra: 

Schon seit meiner frühen Jugend beschäftigte ich mich mit dem Nähen und Handarbeiten. Nichts bereitet mir mehr Freude, als etwas Selbstgemachtes für meine Familie oder meine Freunde zu fertigen und dann die Freude und Emotionen der Beschenkten zu sehen.

 

Bei meiner Berufswahl wollte ich sogar Handarbeitslehrerein werden. Doch damals wollte es das Schicksal anders und so übe ich nun bereits über 35 Jahre meinen Beruf/Berufung als Diplomkrankenschwester aus.

 

Christian:

Zu meinen Hobbys zählte, neben dem Mineraliensammeln, immer die Kreativität; ob Modellbau, Zeichnen, Malen oder das Arbeiten mit dem Werkstoff Holz. Die ersten Erfahrungen habe ich bereits in meiner Kindheit, bei Opa, machen können. 

 

Ich liebe den Geruch der verschiedensten Holzarten und kann hier meiner Kreativität freien Lauf lassen. So entsteht, zuerst in meinen Gedanken, im Traum eine Idee und am nächsten Tag versuche ich, diese mit dem passenden Stück Holz umzusetzen. Dabei tritt besonders die Qualität und die Liebe zum Detail in den Vordergrund.

Dabei hole ich
stets was hervor,
was in diesem Holz
bisher verborgen war.

Im letzten Jahr wurde der Wunsch immer größer, mit unseren Hobbys auch anderen Menschen eine Freude zu machen und somit haben wir uns, in unserer 2. Lebenshälfte, entschlossen unseren Hobbies vermehrt Zeit zu schenken.

http://homepage-designer.ssl-net.net/sites/c4/c493b50c6e4eeb0a09f72d46cb0c5a17/attachments/Image/DSC_9957

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern auf unserer Website und

freuen uns auf einen persönlichen Besuch in unserem Ausstellungsraum.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bahnhofstraße 13 - 5211 Lengau - Mobil: 0699 11 65 86 26 oder 0699 10 21 05 77 - info@kreativwerkstatt-moser.at

gallery/petra_moser

In den letzten Jahren faszinierte mich ganz besonders Patchworken, da hier meinen kreativen Möglichkeiten, fast keine Grenzen gesetzt werden. Ich hole mir bei Kursen, Literatur, Ausstellungen und im Austausch mit anderen PatchworkerInnen auch immer wieder neue Anregungen und Ideen.